Bewertung Naturcamp Tonsee-fkk 

Naturcamp Tonsee-fkk

Naturcamp Tonsee-fkk befindet sich in Bestensee.

Allgemeine Bewertung

6.8/10
Basierend auf 8 Bewertungen
FKK-Kriterien

Nacktheit
8.8
Natur
9.1
Respekt
6.9
Allgemeine Kriterien

Rezeption
5.6
Sauberkeit
7.6
Sicherheit
6.1


Aktivitäten
4.6
Dienstleistungen
4.5
Unterbringung
6.5


1. - 61 Jahre - Paar - Deutschland - Juni 2017 - 4 Tage - abgegeben am 11.12.2017

Noten (Höchstwert 10): Allgemein 3, Nacktheit 5, Natur 5, Respekt 4, Rezeption 3, Sauberkeit 3, Sicherheit 2, Aktivitäten 3, Dienstleistungen 2, Unterbringung 2.

Stärken: Naturbelassener See. Viel Wald und das war es auch schon.
Schwächen: Fast kein Service. Versorgung am Kiosk schwach. Geländegrenzen unklar. Wir standen auf der Sog. Campingwiese am Eingang (nach Regen eine Sumpflandschaft) und kamen uns vor wie auf einem Präsentierteller. Das Stärkste war, als plötzlich ein arabischer DHL-Fahrer vor uns stand und sich nach dem Weg erkundigte. Sowas haben wir auf einem FKK-Platz noch nicht erlebt. Das es kein Toilettenpapier gab und der Müll weit getragen werden musste war da noch das wenigste. Fazit : Lasst es lieber !


2. - 67 Jahre - Mann - Deutschland - Mai 2012 - 3 Tage - abgegeben am 31.12.2016

Noten (Höchstwert 10): Allgemein 8, Nacktheit 7, Natur 10, Respekt 9, Rezeption 7, Sauberkeit 9, Sicherheit 7, Aktivitäten 4, Dienstleistungen 4, Unterbringung 9.

Stärken: Schöne Lage.
Schwächen: Unfreundlicher Verwalter.


3. - 63 Jahre - Paar - Deutschland - August 2016 - 6 Tage - abgegeben am 24.08.2016

Noten (Höchstwert 10): Allgemein 5, Nacktheit 9, Natur 8, Respekt 0, Rezeption 1, Sauberkeit 8, Sicherheit 5, Aktivitäten 3, Dienstleistungen 2, Unterbringung 6.

Stärken: Ruhige Lage, aber gelegentlich Fluglärm sowie bis in die Nacht feierte Gäste, wo der Platzhalter sich nicht für die Einhaltung der Ruhezustand interessiert.
Sauberer Badesee, kleiner Sandstrand.
Schwächen: Absolut schlechter Service :
- unfreundliches Personal
- keine Frühstücksbrötchen erhältlich
- die modernen Sanitärräume sind dennoch unhygienisch weil kein Toilettenpapier, nicht mal eine Halterung oder Ablage.


4. - 70 Jahre - Mann - Deutschland - Juli 2015 - 30 Tage - abgegeben am 13.05.2016

Noten (Höchstwert 10): Allgemein 5, Nacktheit 10, Natur 10, Respekt 4, Rezeption 4, Sauberkeit 8, Sicherheit 7, Aktivitäten 4, Dienstleistungen 3, Unterbringung 3.

Stärken: Der Platz liegt an 2 tollen und sehr sauberen und klaren Grundwasserseen.
Für Sonnenhungrige gibt es eine große Liegewiese (Wildwuchs), für Sportler 2 Volleyballplätze.
FKK auf dem ganzen Platz, außer am Kiosk.
Schwächen: Die Frau des Platzwart ist oft sehr unfreundlich. Kein Brötchenservice, knappe Öffnungszeiten des Kiosk, mageres Angebot, bei etwas schlechterem Wetter gehen die Rolläden runter.
In der Ferienzeit ist vorsicht geboten, es kommen Cliquen, die sich nicht benehmen können und bis in den frühen Morgen lärmen. Die Ruhezeiten werden einfach nicht eingehalten, der Platzwart schaut nur zu, wohl kein Wunder nach diverse Bieren am Kiosk. Wer also Ruhe haben möchte, der ist hier, nur in der Hochsaison, fehl am Platz. Die Zufahrt ist eine Zumutung, schlimmer geht es kaum.
Hinweis für Camper mit Zelt:
1. Nach länger anhaltendem Regen steht der Platz unter Wasser und verwandelt sich in einen Sumpf.
2. Auf dem Platz gibt es Wühlmäuse, deren bevorzugter Aufenthaltsort ist unter den Zelten (das Rascheln ist zu hören). Es sollte daher unbedingt eine dickere Plane unter das Zelt gelegt werden (unsere Plane war auf ca. 1 m² ein Sieb), sonst wird der Zeltboden durchgeknabbert.


5. - 54 Jahre - Paar - Deutschland - Juli 2012 - 14 Tage - abgegeben am 29.03.2013

Noten (Höchstwert 10): Allgemein 9, Nacktheit 9, Natur 10, Respekt 10, Rezeption 7, Sauberkeit 9, Sicherheit 6, Aktivitäten 3, Unterbringung 9.

Stärken: Absolut ruhig gelegen. Sehr modernes, neues und sauberes Waschhaus. Große Touristenwiese unparzelliert. Sehr viel Natur, zwei schöne Seen einer mit kleinem Badestrand. Am Kiosk lecker selbstgemachter Kuchen jeden Tag ein anderer von den Pächtern. Nette Pächter.
Sehr gute Erreichbarkeit der Umgebung, halbe Std. bis mitte Berlin, eine Stunde in den Spreewald. Viele Seen und viel Wald in der Umgebung.
Einkaufen und großer Campingbedarf in ca. 5-7 Km Entfernung sehr gut. Gasflaschen-Füllung im Ort in ca. 5 Km.
Waren bis dato 3x dort und fahren noch weitere male auf den Campingplatz.
Schwächen: Weit zum Müll und Chemieentsorgung, ältere Besucher sollten Handwagen dabei haben. Es gibt morgens keinen Brötchen auf dem Platz. Zum Einkaufen ca. 3 Km mit Auto. Zufahrt durch Wald über Schotterstraße langsam fahren, viele Löcher aber geht auch mit 8,5m Wohnwagen.


6. - 64 Jahre - Frau - Deutschland - Juli 2010 - 3 Tage - abgegeben am 21.07.2010

Noten (Höchstwert 10): Allgemein 9, Nacktheit 10, Natur 10, Respekt 10, Rezeption 9, Sauberkeit 9, Sicherheit 8, Aktivitäten 9, Dienstleistungen 9, Unterbringung 10.

Stärken: Freundliche Atmosphäre, sehr ruhig.


7. - 69 Jahre - Paar - Deutschland - August 2006 - 1 Tag - abgegeben am 06.05.2008

Noten (Höchstwert 10): Allgemein 9, Nacktheit 10, Natur 10, Respekt 9, Rezeption 8, Sauberkeit 10, Sicherheit 8, Aktivitäten 5, Dienstleistungen 7.

Stärken: Die riesige Wiese für die Touristencamper, auf der man angekoppelt stehen kann. See mit Sandstrand ist nahbei, Vereinshaus ist vorhanden.
Schwächen: Das Gelände ist nicht umzäunt.


8. - 64 Jahre - Paar - Deutschland - September 2006 - 21 Tage - abgegeben am 01.05.2007

Noten (Höchstwert 10): Allgemein 6, Nacktheit 10, Natur 10, Respekt 9, Rezeption 6, Sauberkeit 5, Aktivitäten 6.

Stärken: Sehr Naturnah. Nette Leute.