Bewertung Camping Reenert 

Camping Reenert

Camping Reenert befindet sich in Heiderscheid.

Allgemeine Bewertung

8.5/10
Basierend auf 2 Bewertungen
FKK-Kriterien

Nacktheit
9
Natur
8.5
Respekt
10
Allgemeine Kriterien

Rezeption
9.5
Sauberkeit
9.5
Sicherheit
9


Aktivitäten
6
Dienstleistungen
7.5
Unterbringung
10


1. - 62 Jahre - Mann - Deutschland - Juni 2021 - 7 Tage - abgegeben am 19.08.2022

Noten (Höchstwert 10): Allgemein 9, Nacktheit 10, Natur 7, Respekt 10, Rezeption 10, Sauberkeit 10, Sicherheit 10, Aktivitäten 5, Dienstleistungen 7, Unterbringung 10.

Stärken: Kleinerer Platzteil als Teil eines großen Campingplatzes durch Straße voneinander getrennt (Unterführung). Etwas über 80 Stellplätze für FKK. Großes Blockhaus (FKK) mit Indoorpool. Freibad in der Hauptsaison nur im Textilbereich.
Lecker Essen in der an den Platz angeschlossenen Auberge (Textil).
Saubere Sanitäranlagen.
Im Textilbereich in der HS sehr viele Animationen für Kinder.
Das Preis-Leistungsverhältnis war zum Zeitpunkt des Aufenthaltes sehr gut!
Schwächen: Die Toilettenentsorgung kann nur außerhalb des FKK-Platzes am Ende (bzw. bei Ankunft am Anfang) des vorgelagerten Wohnmobilstellplatzes stattfinden. Das ist ein echter Mangel, denn das ist recht weit zu laufen.


2. - 52 Jahre - Familie - Deutschland - Mai 2008 - 5 Tage - abgegeben am 17.12.2009

Noten (Höchstwert 10): Allgemein 8, Nacktheit 8, Natur 10, Respekt 10, Rezeption 9, Sauberkeit 9, Sicherheit 8, Aktivitäten 7, Dienstleistungen 8.

Stärken: Große Parzellen. Duschen und Warmwasser inklusive. Gemischtes Publikum : Singels, Familien mit Kindern. Hunde angeleint erlaubt, extra Hundewald als Löungsfläche.
Freundlicher Service (Sprachen : Französisch, Deutsch, Niederländisch und Leetzemburgisch).
Großer Supermarkt, indoor Spielplatz für Regentage, Wifi (am Supermarkt, Indoorspielplatz).
Schwächen: Solarbeheizter Pool, daher morgens noch recht frisch, im Sommer vermutlich anders. Sauna nicht auf dem FKK-Gelände, sondern auf dem dazugehörigen Textilplatz Fuusekaul. Zum Supermarkt muss das Fkk-Gelände verlassen werden, daher erst anziehen. PKW auf dem Stellplatz, kein gesonderter Parkplatz, daher etwas lauter durch an- und abfahrende Fahrzeuge.